Doc Scheer

Sportmedizin und Sportosteopathie

Die Sportmedizin richtet sich an Leistungssportler und ambitionierte Hobbysportler. Wir bieten individuelle CheckUps, spezielle Leistungs- und Funktionsuntersuchungen und osteopathische Behandlungen an.

Willkommen in unserer Praxis

Schön, dass Sie uns gefunden haben. Ich bin Dr. Michael Scheer, Facharzt für Allgemeinmedizin. In meiner Praxis für Gesundheitsvorsorge und ganzheitliche Medizin in Paderborn habe ich mich unter anderem auf die Sportmedizin und Sportosteopathie spezialisiert.

Was bedeutet Sportmedizin?

Die Sportmedizin beschäftigt sich mit dem Menschen in Bewegung und mit den Wechselwirkungen zwischen Bewegung und Gesundheit. Sie ist ein medizinisches Querschnittsfach, in das Erkenntnisse aus unterschiedlichen Teildisziplinen einfließen. Insbesondere medizinisches Wissen aus der Physiologie, Inneren Medizin, Kardiologie und Orthopädie kommt hier zusammen.

Bei uns in der Praxis kommen als Besonderheit die Möglichkeiten der Funktionellen Muskeldiagnostik, der Sportosteopathie und der Behandlung von Verletzungsmustern hinzu.

Dr. med. Michael Scheer

Unser sportmedizinischer CheckUp

Planen Sie für die sportmedizinische Untersuchung etwa 1,5 Stunden Zeit ein. Kommen Sie in Sportkleidung (oder bringen Sie welche mit) und stellen Sie sich darauf ein, auf einem Standfahrrad (Fahrradergometer) mit zunehmender Belastung so lange zu fahren, wie Sie können. Beachten Sie, dass Sie dabei gezielt und unter Beobachtung an die Grenzen Ihrer Leistungsfähigkeit kommen werden.

Muskelfunktionstest im Rahmen der sportmedizinischen Anamnese

Ärztliche Ganzkörperuntersuchung

Am Anfang steht die ärztliche Anamnese, also ein Gespräch mit Ihrem Sportmediziner. Dabei werden Sie zu Ihrem Bewegungs- und Sportverhalten befragt, wir sprechen über ggf. bekannte Risiken, zurückliegende Verletzungen oder Erkrankungen. Anschließend untersuchen wir Sie von Kopf bis Fuß unter besonderer Berücksichtigung Ihrer Haltung und Ihrer Muskelfunktion, immer auch im Hinblick auf Ihre Sportart.

Lungenfunktionsuntersuchung

Sie atmen in ein spezielles Messgerät nach Anleitung ein und aus. So prüfen wir wichtige Parameter Ihrer Lungenfunktion. Die Lunge ist die Austauschfläche, über die der lebensnotwendige Sauerstoff eingeatmet und Kohlendioxid ausgeatmet wird. Eine gute Funktion ist unerlässlich, um Sport zu treiben. Gleichzeitig stellen Sport und Bewegung die wichtigste Maßnahme dar, um beispielsweise auch bei vorhandenen Lungenerkrankungen wie Asthma oder chronischer Bronchitis eine Besserung zu erzielen.

Leistungs-EKG zur Leistungsdiagnostik bei Sportlern

Belastungsuntersuchung und Leistungsdiagnostik

Es folgt die Belastungsuntersuchung auf dem Fahrradergometer. Unter Beobachtung fahren Sie 20 bis 30 Minuten auf einem Fahrradergometer und gehen dabei stufenweise nach und nach an die Grenze Ihrer Leistungsfähigkeit. Während der Belastung schreiben wir ein EKG (Belastungs-EKG), überwachen den Blutdruck und messen die Konzentration an Milchsäure im Blut (Laktat-Test). Hieraus können wir Rückschlüsse auf Ihre Leistungsfähigkeit und besonders auf die Herz-Gesundheit ziehen. Weiterhin ist diese Untersuchung Basis für die Beratung zur Intensität eines gesundheitsfördernden Trainings.

Zusatzuntersuchungen: VNS-Analyse, BIA und Blutentnahme zur Labordiagnostik

Empfehlenswert ist die Untersuchung des vegetativen Nervensystems, welches auch Ihre sportliche Leistungsfähigkeit steuert. Umgekehrt stellt Bewegung eine der wichtigsten Maßnahmen dar, um das vegetative Nervensystem ins Lot zu bringen. Das Verfahren zur Analyse des vegetativen Nervensystems ist die HRV-Messung.

Eine Analyse der Körperzusammensetzung (BIA) bringt Aufschluss über den Gehalt an Wasser, Muskelmasse und Fettmasse in Ihrem Körper. Einige Basis-Laborwerte sind zudem wichtig für den sportlich aktiven Menschen, um Näheres über den Ernährungs- und Gesundheitszustand zu erfahren. Eine Reihe von Stoffwechselstörungen, die hier erkannt werden können, können durch Bewegung gebessert werden.

Der Patient bekommt Blut abgenommen
Dr. Scheer im Gespräch mit einem Patienten

Abschlussgespräch und Analyse

Zum Abschluss des sportmedizinischen CheckUps besprechen wir direkt die Ergebnisse mit Ihnen. Wir geben Ihnen Tipps und Hinweise zum weiteren Training und zur Optimierung Ihres Sport- und Bewegungsverhaltens. Gerne können Sie auch unsere Dusche nutzen. In der Folgezeit begleiten wir Sie gerne auf Ihrem weiteren Weg in ein bewegtes Leben.

Termin vereinbaren

Haben Sie Rückfragen oder möchten Sie gleich Ihren sportmedizinischen CheckUp-Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns gerne.

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do 08:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Mi, Fr 08:00 bis 13:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Im Quinhagen 1a
33104 Paderborn
Fon 05254 9305550
Mail info@doc-scheer.de

Impressum · Datenschutz

© 2022 Doc Scheer · Praxis für Gesundheitsvorsorge und ganzheitliche Medizin